Wie man die beste Nanny findet – Welt am Sonntag vom 22.04.2018

Leider darf der gesamte Artikel nicht veröffentlicht werden, da es sich um ein kostenpflichtiges Premium-Angebot der Zeitung WELT handelt.  . „Sie fragen dann verstärkt nach professionellen Erziehern, die zuvor in einer Krippe oder Kindergarten gearbeitet haben nach“, so Dreilich.

Der Weg zur perfekten Kinderbetreuung – Isaranzeiger April 2014

Die professionelle Vermittlung verspricht schnelle Erfolge. Wie lässt sich am besten die ideale Betreuungsperson für den Nachwuchs finden? Diese Frage hat wohl die meisten Eltern schon einmal beschäftigt, ganz besonders dann, wenn keine Familienmitglieder verfügbar sind, die in Sachen Kinderbetreuung einspringen können. Anstatt sich auf die Mundpropaganda zu verlassenoder es über Aushänge und Annoucen zu […]

Kinderbetreuung in Deutschland: Viel Leistung bei wenig Anerkennung – Nachrichten München

Im August 2013 ist in Deutschland der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder unter drei Jahren in Kraft getreten. Zahlreiche neue Betreuungsplätze mussten geschaffen werden und der akute Fachkräftemangel in der Kinderbetreuung, der sich zuvor bereits ankündigte, ist dadurch noch akuter geworden. Das Problem: Niedrige Löhne bei hoher Leistung, ungünstige Arbeitsbedingungen und mangelnde gesellschaftliche Anerkennung […]

Zweit-Mami verzweifelt gesucht – Bayrische Staatszeitung

Tobias Dreilich vermittelt mit seiner Münchner Agentur Kids-Concept individuelle Betreuungsmöglichkeiten – auch Tagesmütter. Die Kosten pro Kind und Stunde liegen zwischen sieben und zehn Euro – ein Vollzeitbetreuungsplatz kann also 1700 Euro im Monat kosten. „Aber auch unsere Wartelisten sind lang”, sagt Dreilich. „Viele Familien kommen zu uns, weil sie in den öffentlichen Einrichtungen keine […]