Kinderbetreuung bei einer Tagesmutter in München: die Vorteile

Kids Concept Tagesmutter Muenchen
Wenn eine langfristige Kinderbetreuung gefragt ist, denken Eltern in München und Umgebung über die verschiedenen Optionen nach. Kita oder Tagesmutter?

Das ist für viele Eltern die entscheidende Frage. Tatsächlich haben beide Möglichkeiten der Kinderbetreuung ihre Vor- und Nachteile. Doch oft wird den Eltern die Entscheidung sogar abgenommen. Wenn es in ganz München keinen Platz in der Krippe oder Kita gibt, ist die Tagesmutter nicht selten die einzige vernünftige Lösung.

Ohnehin ist die Kinderbetreuung durch eine Tagesmutter der Kinderbetreuung in der Kita in manchen Dingen voraus. Da die Tagesmutter nur wenige Kinder auf einmal betreut, ist sie flexibler und kann individuell auf die Bedürfnisse eines jeden Kindes eingehen. Betreuungszeiten lassen sich absprechen und oft ist die Tagesmutter sogar bereit, ihre Schützlinge von zu Hause abzuholen und sie nach Ende der Betreuungszeit wieder zurückzubringen. Aufgrund der familienähnlichen Betreuung entwickeln die Kinder eine enge Bindung zur Tagesmutter und auch die meisten Eltern genießen das persönliche Verhältnis.
Anforderungen an die Tagesmutter

Da die Tagesmutter sich langfristig und über viele Stunden um den Nachwuchs kümmern soll, ist die sorgfältige Auswahl der richtigen Kinderbetreuung natürlich überaus wichtig. Der Beruf der Tagesmutter ist in Deutschland noch immer nicht anerkannt, so dass es keine bundesweit gültige Regelung für die Ausbildung gibt. In Bayern hat die Kindertagespflege allerdings seit dem Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes (BayKiBiG) vom 1. August 2005 eine Aufwertung erfahren, da sie nun als „Qualifizierte Kindertagespflege” geführt und gesetzlich gefördert wird.

Um die Pflegeerlaubnis als Tagesmutter vom Jugendamt München zu bekommen sind verschiedene Nachweise nötig, so zum Beispiel ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis, ein Gesundheitsnachweis sowie Nachweise über das Vorhandensein geeigneter Räumlichkeiten und der Qualifizierung. Wer ohne pädagogische Ausbildung in München und Umgebung als Tagesmutter arbeiten will, muss etwa eine Grundqualifizierung von rund 160 Unterrichtsstunden nachweisen und außerdem die Erste Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern erlernt haben.
Mit Kids Concept die perfekte Tagesmutter in München finden

Natürlich sind die richtigen Qualifikationen nicht das einzige Kriterium, auf das es bei der Suche nach einer Tagemutter in München und Umgebung ankommt. Viele Familien haben noch ganz individuelle Voraussetzungen, welche die potentielle Tagesmutter erfüllen muss. Außerdem muss selbstverständlich die Chemie stimmen. Immerhin wird die Tagesmutter ein fester Bestandteil im Leben des Kindes sein und soll zusammen mit den Eltern eine Erziehungseinheit bilden. Es ist also keine leichte Aufgabe, genau die richtige Person für den Job zu finden.

Kids Concept nimmt Eltern auf der Suche nach der passenden Kinderbetreuung den Löwenanteil der Arbeit ab. Sie teilen uns einfach ganz genau mit, wonach Sie suchen und wir finden passende Kandidaten aus München für Sie. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass in unserem handverlesenen Bewerberpool bereits die passende Tagesmutter auf Ihren Einsatz wartet. Kids Concept wählt einige vielversprechende Kandidatinnen für Sie aus und Sie treffen letztendlich nach Ihren eigenen Maßstäben Ihre Wahl.
Tobias Dreilich (Kids Concept)

Ob in München oder im Münchner Umland, wir vermitteln Ihnen eine
Tagesmutter ganz in Ihrer Nähe.

Hier geht es zum Auftragsformular >>