Kiddynaut, der Familien-Guide für Eltern und Kids, hat eine neue Kategorie – den Kaufladen!

Diesen Beitrag teilen

Als Eltern mal wieder zu wenig Zeit, um in Ruhe online zu shoppen? Seid ihr es leid, stets nur die gleichen Angebote präsentiert zu bekommen?

Kiddynaut hat es sich mit seinem „Kaufladen“ zur Aufgabe gemacht, für Eltern nach guten Ergebnissen zu suchen und zeigt diese in sechs verschiedenen Themenbereichen.

Mehrmals in der Woche werden euch dort handverlesene und ausgesuchte Produkte für Schwangere und Babys, Kleinkinder, Kinder und Teens so wie für Mamas, auf  eine visuell sehr ansprechende Art vorgestellt.

Als Eltern mal wieder zu wenig Zeit, um in Ruhe online zu shoppen? Seid ihr es leid, stets nur die gleichen Angebote präsentiert zu bekommen?

Kiddynaut hat es sich mit seinem „Kaufladen“ zur Aufgabe gemacht, für Eltern nach guten Ergebnissen zu suchen und zeigt diese in sechs verschiedenen Themenbereichen.

Mehrmals in der Woche werden euch dort handverlesene und ausgesuchte Produkte für Schwangere und Babys, Kleinkinder, Kinder und Teens so wie für Mamas, auf  eine visuell sehr ansprechende Art vorgestellt.

So bringt Kiddynauts „Kaufladen“ die unendliche Suche im Netz auf den Punkt und präsentiert euch immer wieder eine neue, abwechslungsreiche und besondere Auswahl an tollen Sachen rund um Kinder und Mamas. Da findet sich garantiert ein neues Lieblingsstück!

Weitere Infos unter:

http://www.kiddynaut.de/kaufladen/

Weitere Themen:

Nanny ist kein Ausbildungsberuf im herkömmlichen Sinn. Das bedeutet, der Zugang zu diesem Beruf steht grundsätzlich allen offen. Das macht den Quereinstieg …

Vorweg: Die eine perfekte Antwort auf diese Frage gibt es nicht. Denn jedes Kind und jede Familiensituation ist verschieden. Und fragt man …

Irgendwann passiert es: Das kleine Baby, das gefühlt eben noch auf unserem Arm schlummerte, ist gar nicht mehr so klein. Sondern wächst …