Aniko S.

Aufgeregte Nanny

Diesen Beitrag teilen

„Ich habe mich als Nanny beworben,einpaar Tage später bin ich zum Gespräch eingeladen worden. Am nächsten Tagen bin ich schon von 2 Familien angerufen worden. Habe ich schnell einen neuen Job gefunden. Ich bedanke mich für die schnelle Vermittlung. Ich kann Herr Dreilich herzlich weiterempfehlen.“

Weitere Themen:

Irgendwann passiert es: Das kleine Baby, das gefühlt eben noch auf unserem Arm schlummerte, ist gar nicht mehr so klein. Sondern wächst …

Die digitale Welt hält viele große und kleine Vorteile bereit, mit denen sich der Alltag einfach gestalten lässt. Kürzlich haben wir euch …

Auch für Nannys gelten Arbeitsschutzregeln, wenn die Betreuungsperson in einem privaten Haushalt angestellt ist. Das betrifft vor allem die Bestimmungen des Arbeitszeitgesetzes …