Wann zahle ich eine Bearbeitungsgebühr, wann eine Vermittlungsgebühr?

Diesen Beitrag teilen

Eine Bearbeitungsgebühr wird fällig, sobald wir Ihnen die ersten Bewerberprofile per E-Mail vorstellen. Eine Vermittlunggebühr wird nur fällig, wenn Sie sich für eine Bewerberin entscheiden. Betreuungskosten lassen sich zudem von der Steuer absetzen. Alle Infos haben wir für Sie hier nochmals zusammengefasst!

Weitere FAQs:

Die Vermittlungsgebühren bei Kids Concept richten sich nach der Art der Kinderbetreuung sowie nach der jeweiligen Stundenanzahl. Den Stundenlohn für die Kinderbetreuung …

Kids Concept lernt alle BetreuerInnen persönlich in der Agentur kennen und führt mit jedem einzelnen Bewerber ein ca. 30-minütiges Bewerbungsgespräch. Zusätzlich werden …

Nein! Wenn Ihnen keine Betreuer vorgestellt werden, zahlen Sie nichts. Allerdings kommt dies nur in sehr wenigen Fällen vor. In der Regel …