Schulische Krisen meistern – das Lernkonzept

Diesen Beitrag teilen

Lernkonzept mit Elementen aus Managementmethoden

Schulische Misserfolge müssen nicht zwangsläufig mit mangelnder Intelligenz zusammenhängen. Oft liegen die Gründe ganz woanders. Individuelle Stärken und Schwächen der Kinder werden nicht erkannt, es wurde keine vernünftiges Lernkonzept gefunden, die Kinder lernen ziellos oder das Falsche. Manchmal liegt es auch an der falschen Wahl der Schule, an schulfremden Aktivitäten oder am Ehrgeiz der Eltern. Erste Hilfe in Form von Nachhilfe kann kurzfristig sinnvoll sein. Aber solange Defizite beim Arbeitsverhalten und der Lernmethodik bestehen, werden Probleme immer wieder auftreten.

 

Schulische Misserfolge müssen nicht zwangsläufig mit mangelnder Intelligenz zusammenhängen. Oft liegen die Gründe ganz woanders. Individuelle Stärken und Schwächen der Kinder werden nicht erkannt, es wurde keine vernünftiges Lernkonzept gefunden, die Kinder lernen ziellos oder das Falsche. Manchmal liegt es auch an der falschen Wahl der Schule, an schulfremden Aktivitäten oder am Ehrgeiz der Eltern. Erste Hilfe in Form von Nachhilfe kann kurzfristig sinnvoll sein. Aber solange Defizite beim Arbeitsverhalten und der Lernmethodik bestehen, werden Probleme immer wieder auftreten.

Erfahren Sie, wie sich bewährte Management-Methoden auf ein sinnvolles und weiterführendes Lernkonzept anwenden lassen und damit Krisen bewältigt werden können.

Dauer: 2 Stunden

Unkostenbeitrag: 35,- Euro pro Person

Referent: Siegfried Stadler

  • seit 22 Jahren Geschäftsführer mehrerer Firmen im IT-Umfeld
  • seit 2000 Geschäftsführer der Personalberatung hyperSKILL GmbH, Seefeld
  • Vater von 2 Söhnen (erfolgreich im Selbstversuch)

Letzte Rettung Projektmanagement – hyperSKILL

Weitere Themen:

Nanny ist kein Ausbildungsberuf im herkömmlichen Sinn. Das bedeutet, der Zugang zu diesem Beruf steht grundsätzlich allen offen. Das macht den Quereinstieg …

Vorweg: Die eine perfekte Antwort auf diese Frage gibt es nicht. Denn jedes Kind und jede Familiensituation ist verschieden. Und fragt man …

Irgendwann passiert es: Das kleine Baby, das gefühlt eben noch auf unserem Arm schlummerte, ist gar nicht mehr so klein. Sondern wächst …