Vier Kinder schauen über den Rand

Kinderbetreuungskonzepte in München

Während die Politik immer noch damit beschäftigt ist, das Chaos in den eigenen Reihen zur ordnen, werden die Löcher in den Kassen der Kommunen immer größer. Ein Zustand den die Gemeinderäte u.a. mit höheren Gebühren in Kindertagesstätten aufzuhalten versuchen. Denn gerade beim Thema Kinderbetreuung ist der Bedarf nicht nur groß, sondern auch alltäglich die Notwendigkeit gegeben. Egal ob Berufstätige oder Alleinerziehende: die Eltern müssen die Mehrkosten zähneknirschend hinnehmen, denn eine Alternative gibt es nicht.

Doch gibt es diese Alternative wirklich nicht?

Wenn der politische Sparfuchs an der falschen Stelle ansetzt, müssen sich die Eltern schon lange nichts mehr gefallen lassen und können getrost nach geeigneten Alternativen suchen, denn die gibt es in der Tat. Viele private Anbieter von professioneller Kinderbetreuung, wie auch wir, von Kids-Concept in München, sitzen den Kommunen im Nacken und werden immer mehr zu einem Dorn im Auge. Wenn die Eltern ihre Kinder nicht mehr automatisch in den örtlichen Kindergarten bringen, sondern lieber in die privatisierte Einrichtung zwei Straßen weiter, dann ist für die Stadt guter Rat teuer. Die Gemeinderäte sehen dieser Entwicklung mit großer Sorge entgegen, denn jedes Kind, das in einer andere Kommune oder in einer anderen Einrichtung besucht verursacht den Kommunen natürlich einen finanziellen Schaden.

Eltern und Kinder hingegen freuen sich, denn nicht nur, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis von der Kindertagesstätte zum privaten Betreuungsunternehmen in etwa die Waagschale hält, sondern es wird auch gerne der ein oder andere Euro mehr ausgegeben. Die Leistung und das Angebot sind hier weitaus facettenreicher, als in einer herkömmlichen Kindertagesstätte. Hier liegen die ganz besonderen Vorteile im Fokus, wie z. B: flexible Betreuungszeiten, wenig Schließtage, vor allem in der Ferienzeit, kleinere Gruppen und ein Angebot, dass auf die Bedürfnisse der Kinder individuell zugeschnitten ist.

Auch wir von Kids Concept bieten unterschiedliche Betreuungskonzepte an, wie z.B. das Nanny-Sharing, wo sind 2 Familien eine Nanny teilen.

Ihr wisst noch nich, welche Betreuung am besten für Eure Familie sinnvoll erscheint? Dann nutzt doch einfach unsere kostenlose und unverbindliche Beratung!