Kindererziehung – Grenzen sinnvoll, gezielt und effektiv einsetzen

Grenzen – ein immer aktuelles Erziehungsthema

Grenzen – ein immer aktuelles Erziehungsthema, oft der Haken, an dem der Haussegen schief hängt. Die einen sprechen von unerzogenen Kindern oder gar kleinen Tyrannen, die anderen von freier Entfaltungsmöglichkeit. “Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo die Freiheit des Anderen beginnt” sagt Maria Montessori. Grenzen und Freiheit sind die beiden Kehrseiten einer Medaille und doch fällt es oft schwer, die passenden Grenzen zu finden und zu setzen.

 

Die einen sprechen von unerzogenen Kindern oder gar kleinen Tyrannen, die anderen von freier Entfaltungsmöglichkeit. “Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo die Freiheit des Anderen beginnt” sagt Maria Montessori. Grenzen und Freiheit sind die beiden Kehrseiten einer Medaille und doch fällt es oft schwer, die passenden Grenzen zu finden und zu setzen.

Entdecken Sie an diesem Abend, wann und wie es für Ihre Familiensituation sinnvoll ist, Grenzen zu setzen. Wann Kinder Grenzen überhaupt einhalten können und welche Folgen sich daraus ergeben können. Nehmen Sie Anregungen mit, welche Grenzen für Sie sinnvoll sein können und wie sie diese dann gezielt und effektiv umsetzen können.