Kindererziehung – Grenzen sinnvoll, gezielt und effektiv einsetzen

Diesen Beitrag teilen

Grenzen – ein immer aktuelles Erziehungsthema

Grenzen – ein immer aktuelles Erziehungsthema, oft der Haken, an dem der Haussegen schief hängt. Die einen sprechen von unerzogenen Kindern oder gar kleinen Tyrannen, die anderen von freier Entfaltungsmöglichkeit. “Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo die Freiheit des Anderen beginnt” sagt Maria Montessori. Grenzen und Freiheit sind die beiden Kehrseiten einer Medaille und doch fällt es oft schwer, die passenden Grenzen zu finden und zu setzen.

 

Die einen sprechen von unerzogenen Kindern oder gar kleinen Tyrannen, die anderen von freier Entfaltungsmöglichkeit. “Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo die Freiheit des Anderen beginnt” sagt Maria Montessori. Grenzen und Freiheit sind die beiden Kehrseiten einer Medaille und doch fällt es oft schwer, die passenden Grenzen zu finden und zu setzen.

Entdecken Sie an diesem Abend, wann und wie es für Ihre Familiensituation sinnvoll ist, Grenzen zu setzen. Wann Kinder Grenzen überhaupt einhalten können und welche Folgen sich daraus ergeben können. Nehmen Sie Anregungen mit, welche Grenzen für Sie sinnvoll sein können und wie sie diese dann gezielt und effektiv umsetzen können.

Weitere Themen:

Irgendwann passiert es: Das kleine Baby, das gefühlt eben noch auf unserem Arm schlummerte, ist gar nicht mehr so klein. Sondern wächst …

Die digitale Welt hält viele große und kleine Vorteile bereit, mit denen sich der Alltag einfach gestalten lässt. Kürzlich haben wir euch …

Auch für Nannys gelten Arbeitsschutzregeln, wenn die Betreuungsperson in einem privaten Haushalt angestellt ist. Das betrifft vor allem die Bestimmungen des Arbeitszeitgesetzes …