die Presse über uns ...
die Presse über uns ...
... und das sagt
... und das sagt
Slider

Das Wohl der Kinder im Blick, Erziehung ohne Zwang, aber mit Regeln und Konsequenz

Schon als junger Mann hat sich Tobias Dreilich, der heutige Geschäftsführer von KiDs Concept mit Kinderbetreuung beschäftigt.“ Zuerst Zivildienst mit behinderten Kindern, danach Ausbildung zum Kinderpfleger und Zusatzausbildung als Heilerziehungspfleger.” (…) In einigen Betreuungsinstitutionen hat er vieles gesehen hat, was ihm nicht so gefallen hat. So beschloss er, eine eigene Kinderbetreuung anzubieten (…) Dreilich startete 2005 mit großem Erfolg sein Konzept ‘Betreuung bei besonderen Bedürfnissen’. “In dieser Zeit betreute ich als selbständiger Kinderpfleger Kinder mit und ohne Behinderungen im Kreis Grünwald, Solln, Pullach, Strassslach und Stadtteilen Münchens wie München-Harlaching und Bogenhausen.”

Wie sich ein Mann in der Welt der Kinderbetreuung einen Namen gemacht hat: Tobias Dreilich mit Kids Concept

Schon als junger Mann hat sich Tobias Dreilich, der heutige Geschäftsführer von KiDs Concept mit Kinderbetreuung beschäftigt.“ Zuerst Zivildienst mit behinderten Kindern, danach Ausbildung zum Kinderpfleger und Zusatzausbildung als Heilerziehungspfleger.” (…) In einigen Betreuungsinstitutionen hat er vieles gesehen hat, was ihm nicht so gefallen hat. So beschloss er, eine eigene Kinderbetreuung anzubieten (…) Dreilich startete 2005 mit großem Erfolg sein Konzept ‘Betreuung bei besonderen Bedürfnissen’. “In dieser Zeit betreute ich als selbständiger Kinderpfleger Kinder mit und ohne Behinderungen im Kreis Grünwald, Solln, Pullach, Strassslach und Stadtteilen Münchens wie München-Harlaching und Bogenhausen.”

(…) Tobias Dreilich, der stets für das Wohl der Kinder und eine liebevolle Erziehung ohne Zwang eintritt, rät gleichzeitig zu Regeln und Konsequenz. “Obwohl ich ein Mann bin, der heutzutage in diesem Beruf nur schwer Chancen bekommt, wollte ich Eltern beweisen, dass es auch kompetente männliche Kinderbetreuer gibt”. (…) In seiner Agentur KiDs Concept fragen seine Kunden ausschließlich nach weiblichen Kinderbetreuern. ”Ich selbst betreue nun die Eltern und wähle ihre Wunsch-Betreuer aus, die sich Woche für Woche in unserer Agentur vorstellen.”