Dr. Natascha Borges – Ärztin, München

Auf der Suche nach einer Kinderfrau, die auch Hausaufgabenbetreuung anbietet sind wir bei unserer Recherche auf Kids Concept gestoßen. Die professionelle Agentur für Kinderbetreuung fand für uns eine sehr nette und geduldige Betreuerin. Sie ist eine sehr freundliche und liebenswerte Persönlichkeit und  kann unsere beiden Söhne richtig unterstützen. Haushaltstätigkeiten im Sinne von Aufräumen und kleinere […]

Sigrid Kirsch – Altistin im Chor des Bayerischen Rundfunks, München

Nach längerer zermürbender Suche auf anderen Wegen gelang es mir, durch die Agentur Kids Concept eine zuverlässige, erfahrene und liebevolle Nanny zu finden. Auch die geschäftliche Abwicklung erfolgte klar und einfach. Innerhalb von zwei Wochen hat sich für die Dauerbaustelle “Kinderbetreuung” eine wunderbare, langfristige Lösung gefunden. Vielen Dank!

Eva Kane – Senior Brand Manager bei Amway GmbH, München

Wir haben dank dieser Agentur nun eine liebevolle und ehrliche Kinderbetreuung für unseren Sohn gefunden. Kids Concept achtet insbesondere bei der Auswahl an Betreuerinnen auf das äußere Erscheinungsbild, überprüft Referenzen der Nannys und arbeitet sehr  gründlich – wir sind sehr zufrieden mit der Leistung!

Beate Johnen – Schauspielerin, Unternehmerin www.beatejohnen.com, München

Das Team hat sich sehr viel Zeit für mich genommen und sich ganz genau über meine Vorstellungen informiert. Ich hatte gleich einen guten Eindruck und mir wurde versichert, dass alle Bewerber vorab durch die Agentur sorgfältig überprüft werden. Wir wollten für unsere Kinder eine junge Betreuerin zum Pferde stehlen, mit der auch wir uns gut […]

Nina Dautzenberg – Grafikdesignerin – www.jungeschachtel.de, München

Nachdem meine letzte Suche nach einer erfahrenen Kinderfrau/Nanny über eine andere Agentur in München nicht erfolgreich war und ich kurzfristig kompetente Unterstützung in der Kinderbetreuung benötigte, entschied ich mich, die professionelle Hilfe von Kids Concept in Anspruch zu nehmen. Und siehe da: Schon nach kurzer Zeit stellten sich mehrere Betreuerinnen vor, die im Grunde alle […]